Weissraum

Amalgamsanierung

Professionelle Amalgamsanierung 

Im Rahmen einer Amalgamsanierung wird amalgamhaltiges Füllmaterial aus betroffenen Zähnen entfernt. Im Anschluss wird das Material durch alternative Zahnfüllungen (etwa aus Keramik oder Kunststoff) ersetzt. Amalgam ist ein preisgünstiges Füllmaterial, das schon seit langer Zeit zur Behandlung kariös geschädigter Zähne angewendet wird. Allerdings besteht Amalgam zu ca. 50 % aus Quecksilber, das aufgrund von Abnutzungserscheinungen in den Verdauungstrakt gelangen und im menschlichen Körper zu unterschiedlichster Symptomatik führen kann. Mithilfe einer Amalgamsanierung soll der Organismus betroffener Patienten vor einer weiteren Belastung durch Quecksilber geschützt werden. Die zahnmedizinische Maßnahme ist nicht unumstritten. Denn während der Behandlung können beispielsweise Quecksilberdämpfe freigesetzt werden, die gesundheitliche Risiken mit sich bringen. Daher werden bei einer fachgerechten Behandlung wichtige Schutzvorkehrungen getroffen. 

Gerne informieren Frau Dr. Wagner und ihr Praxisteam Sie ausführlich über die professionelle Amalgamsanierung oder Sie vereinbaren ein persönliches Beratungsgespräch. Dazu erreichen Sie uns über unser Kontaktformular oder telefonisch unter 07031 22 00 77

Bei uns ist Ihr Lächeln in guten Händen

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin!